Berufsorientierung und Bildungsinformation

AMS Baden

Im Rahmen der Berufsorientierung besuchen die 4. Klassen der Neuen Mittelschule im Oktober das Berufsinformationszentrum beim AMS In Baden. Neben Info über die Aufgaben des AMS und machen die SchülerInnen einen Interessentest und erhalten einen Überblick an weiterführenden Schulen und Lehrstellen. Im Bild die Schüler der Sportklasse 4b mit Klassenvorstand Dipl. Päd. Johannes Erbstein und Karin Aigner vom BIZ.

 

SchülerInnen der NMS Traiskirchen machen mit beim Begabungskompass

 

Die SchülerInnen der 4. Klassen fuhren am Dienstag, den 14.11. und am Donnerstag, den 16.11. in Begleitung des Bildungsberaters Dieter Reinfrank und des Klassenvorstandes mit einem Bus ins WIFI BIZ nach Mödling. Nach dem „Talentecheck“ im Mai wurde nun der zweite Teil des Begabungskompass durchgeführt, die „Potenzialanalyse“ mit einem Berufsinformationsprogramm.

 

Der Talentecheck umfasst die rechnerische, sprachliche, räumliche, kreative, praktische, und sozialemotionale Begabung. Die Potenzialanalyse beinhaltet Tests der Reaktion und Konzentration, des handwerklichen Geschicks, des technischen Verständnisses, der Merkfähigkeit sowie Interessens- und Neigungstests.

 

Der Begabungskompass ist für die Eltern mit keinerlei Kosten verbunden, auch die Buskosten und Verpflegung werden vom Wifi Biz getragen.

 

Die persönlichen Beratungsgespräche mit Eltern, Schülern und Psychologen werden am 14.12. und am 15.12. direkt in der Neuen Mittelschule stattfinden. Dabei werden die Ergebnisse beider Testverfahren besprochen und der ganz persönliche  und individuelle weitere Ausbildungsweg aufgezeigt.

 


Mittelschule Traiskirchen unterstützt bei der Berufsorientierung

Bewerbungstrainings für Schüler im 9. oder 10. Schuljahr  im BIZ  in Baden

 

In Zusammenarbeit mit dem AMS –BIZ Baden und der Volkshilfe NÖ hat die Hauptschule Traiskirchen für die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen, die sich bereits im 9. oder 10. Schuljahr befinden, spezielle individuelle Bewerbungstrainings angeboten. Die Trainings mit Frau Dr. Astrid Grohmann von der Volkshilfe NÖ waren auf die Lehrstellen- und Arbeitsstellenbewerbung speziell für Jugendliche und junge Erwachsene abgestimmt. Am Ende hatte jede/r Schüler/in einen eigenen Lebenslauf erarbeitet und die erstellten schriftlichen Unterlagen gleich auf einem USB Stick gespeichert. Im Bild die Schüler aus der 4c Kadir Acar, Bekir Akay, Rade Djuric, Konstantin Fischer, Kevin Fiszter, Julian Jerabek, Mikail Yasar, Dilara Cetin, Gizem Ekinci, Sehara Karaagaz, Sophie Niederreither, Kristina Stepanovic mit Dr. Grohmann 


Jahresübersicht Schuljahr 2017/18

Sportmittelschule Traiskirchen

 

  

*) AMS Besuche AMS BIZ Baden

4a     5.10.2017

4b     6.10.2017 (10.20 bis 14)

4c     9.10.2017

4d     16.10.2017, jeweils von 12.20 bis 16 Uhr

 

*) Jobmania Berufsinformationsmesse Wr. Neustadt

Arena Nova 19.10. und 20.10. von 11.30  bis 16.30 Uhr

 

*) Schulvorträge im Zeichensaal

23.10. HLA Baden

30.10.Tourismusschule Semmering

 

*) Begabungskompass: Potenzialanalyse

WIFI BIZ Mödling, Wirtschaftskammer NÖ

14.11. und 16.11. jeweils von 8-15.30 Uhr

 

*) Zukunft. Arbeit. Leben. AK Messe

Bad Vöslau Thermenhalle 23.11. von 9.30 bis 14 Uhr

 

*) Bewerbungstraining  AMS Baden (Volkshilfe NÖ)

Für SchülerInnen in der 9. Schulstufe

BIZ Baden 4.12., 7.12 und 11.12. von 8 bis 12 Uhr

 

*) Hot Jobs Arbeiterkammer Neunkirchen

Theaterstück für Jugendliche zur Arbeitsmarkt- und Berufswahlproblematik, 11.12 AK Neunkirchen von 11-15 Uhr

 

*) Psychologische Beratungsgespräche an der Schule

Auswertung der Ergebnisse des Begabungskompass

Beratung mit Eltern, SchülerInnen durch Psychologen

14.12. und 15.12. jeweils von 8 bis 16 Uhr

 

*) Mädchenwerkstätte

Workshop für insgesamt 16 Mädchen der 4. Klassen mit Interesse

an typischen  Männerberufen

BIZ Baden 18.12. von 8 – 14 Uhr

 

*) Polytechnische Schule Baden

Schulbesuche aller vierten Klassen

 

29.1.2017 und 30.1.2017 jeweils von 8 bis 13 Uhr

 

 

 

Jobmania Wiener Neustadt

NMS Traiskirchen bei der Berufsinformationsmesse

 

 

Die SchülerInnen vierten Klassen besuchten am Donnerstag, den 19.10.  bzw. am Freitag, den 20.10.2017 die Berufsinformationsmesse in Wr. Neustadt.

 

Die Fahrt erfolgte mit der Badner Bahn und der Südbahn nach Wr. Neustadt und mit dem Bus zum Messebesuch in der Arena Nova. Wir haben bewusst Termine am Nachmittag vereinbart, da das Gedränge da deutlich geringer ist und mehr Zeit und Ruhe für Informationen zur Verfügung steht. Die SchülerInnen arbeiteten in Gruppen Arbeitsblätter mit vorgegebenen und vorbereiteten Fragestellungen durch. Beim WK Stand sorgte auch ein Quiz - Wettkampf Schüler gegen Lehrer für Auflockerung. Sowohl der Informationsbedarf weiterführende Schulen betreffend als auch Lehrberufe betreffend wurde abgedeckt.

 

 

Dass am Donnerstag die Heimfahrt länger dauerte, ist auf höhere Gewalt – den Verkehrsbetrieben stand aufgrund eines Unfalles kein Gelenksbus zur Verfügung und es musste eine Sonderfahrt am späten Nachmittag eingeschoben werden – zurückzuführen. Der Besuch mit der Sportklasse am Freitag verlief ohne Zwischenfälle.