Neuigkeiten - Schuljahr 2018/19

Sauberes Traiskirchen

SchülerInnen der Neuen Mittelschule helfen mit

 

Die SchülerInnen der 2b –Sportklasse der Neuen Mittelschule Traiskirchen haben am ihre Stadt beim Frühjahrsputz unterstützt. Um die Mittagszeit des 1. April 2019 sind sie mit ihrem Klassenvorstand Dieter Reinfrank, ausgestattet mit Signalwesten, Handschuhen und Müllsäcken losgezogen. Das Gebiet neben der Badner Bahn und  Karl Hilber Straße einschließlich Spielplatz, Hochmühlstraße bis Sportanlagen, Badgasse bis Stadtpark wurde abgegangen und die Straßenränder von achtlos weggeworfenen Dingen gesäubert. „Uns ist auch die pädagogische Komponente bei Flurreinigungsaktionen wichtig“, meinte Direktorin Ulrike Sauberer, „es ist mir seit vielen Jahren auch ein persönliches Anliegen, auf diese Weise das Umweltbewusstsein unserer Jugend zu fördern“, ergänzt Dieter Reinfrank.

 

Eine nette Anekdote ist die Spende eines zufällig vorbeigehenden Traiskirchner Bürgers, der so begeistert vom Einsatz der Kinder war, dass er spontan 20,-- Euro für die Klassenkassa gespendet hat. Gegen 15 Uhr kehrten die SchülerInnen mit mehreren Säcken voll Müll in die Schule zurück und wurden von der Stadt Traiskirchen mit einer Jause und einem Getränk belohnt.


Mit der Schule ins Heeresgeschichtliche Museum

Ein großartiges Angebot des Bundesheeres

 

 

Die vierten Klassen der NMS besuchten auf Einladung durch das Bundesheer das Heeresgeschichtliche Museum in Wien.

 

Begleitet von Oberleutnant Benjamin Birkmayer wurden die Schüler mit einem Bus des Bundesheeres abgeholt und durften einen Vormittag im Rahmen einer Führung das Museum besuchen.

 

Fototext

 

Im Bild die Klassen 4b und 4c mit den Klassenlehrerinnen Gerlinde ROSNER und Ursula GIGER.  


NMS Traiskirchen goes Viola Park

SchülerInnen der Neuen Mittelschule beim Violetten Klassenausflug

31 SchülerInnen der Neuen Mittelschule Traiskirchen haben am „violetten Klassenausflug“ am 7. April teilgenommen. Organisiert wurde diese Aktion, die von Austria Wien initiiert wurde, von Dieter Reinfrank, der von Martin Meier und Christine Ziegelhofer vom Lehrerteam der NMS begleitet wurde. Um 12 Uhr war Treffpunkt beim WLB Bahnhof, mit der Badner Bahn und dem Bus ging es zur Generali Arena, dort konnten sich die SchülerInnen auf der Hüpfburg austoben und an der Torwand versuchen. Außerdem wurden sie von der Austria auf einen Imbiss und ein Getränk eingeladen. Zwei Spieler schrieben Autogramme und standen für Selfies zur Verfügung.

 

Um 14.30 begann die Bundesliga Partie zwischen Austria Wien und Sturm Graz, die leider die Erwartungen vieler Fans nicht erfüllen konnte, die Heimmannschaft unterlag mit 0:1. Nach der Spiel fuhren alle auf demselben Weg mit den Öffis nach Traiskirchen zurück, wo sie gegen 18 Ihr wohlbehalten ankamen und sich über ein schönes Erlebnis freuten.


Einladung zum Tag der offenen Tür am 19. 01

 

Liebe Eltern!

Am Samstag, den 19. Jänner 2019 findet von 9:30 – 12:30 der “Tag der offenen Tür” statt.